Erneut knappe 4:2 Niederlage!

Winterrunde 2016 – 2. Bezirksklasse, Gr. 021

Im gestrigen Auswärtsspiel beim Spitzenreiter TV Rot-Weiß Höxter, musste unser Herrenteam die dritte denkbar knappe 4:2 Niederlage in Folge hinnehmen.
In fast jedem einzelnen Spiel war deutlich mehr drin für unsere Jungs.

Grund zur Freude gab es für Capitano Manuel Pawlik, der das erste Einzel seiner ‚Karriere‘ auf Bezirksebene für sich entscheiden konnte.
Auch im Doppel konnte Manuel an der Seite von Tobi Pape punkten. Weiter so!